19.04.2014

Die neue Wordpress Version 3.9 "Smith" ist erschienen

Von der bekannten Blog Software Wordpress ist jetzt die Version 3.9 "Smith" erschienen, benannt nach dem Jazz Musiker Jimmy Smith. Sie dürfte bei der täglichen Arbeit einen erfreulichen Geschwindig-keitsschub bringen. Einige neue Features sorgen dafür, das diese zudem deutlich nervenschonender von der Hand gehen dürfte:

  • Ein neuer, schneller Visual Editor
  • Eine Drag & Drop Funktion für Bilder, um sie direkt in den Post einfügen zu können
  • Texte aus Word können jetzt einfach eingefügt werden. Der Editor eliminiert die früher störenden Word Formatierungen automatisch.
  • Die Bildbearbeitungswerkzeuge sind jetzt schneller erreichbar. Sie können zudem direkt beim Schreiben verwendet werden (Skalierung, Schnitt etc.)
  • Im Editor ist ab sofort eine Galerie Vorschau sichtbar. Schluß mit dem bisherigen mausgrauen Platzhalter Feld.
    (Bildquelle: Wordpress)
  • Playlists: Musik und Video Content kann ab sofort als Playlist eingebunden werden. Klasse!
  • Verbesserte Live Vorschau für Themes: Header Bilder- und Widget-Wechsel werden jetz auch in der Vorschau dargestellt.

Alles in Allem also ein wahres Füllhorn an Funktionen. Ein Blick darauf dürfte sich mit Sicherheit lohnen.

Die komplette Liste der Änderungen findet ihr hier. Ein Download der deutschen Version natürlich verfügbar. Viel Spaß mit dem neuen Wordpress!

UPDATE 04. Sep. 2014: Inzwischen ist Wordpress 4.0 "Benny" erschienen und macht einen ganz ausgezeichneten Eindruck. Einfachere Einbindung von Medien, eine verbesserte Plugin Suche oder Sprachauswahl schon bei der Installation sind nur einige Verbesserungen davon. Mehr gibt es zum Beispiel bei den Pressengers.

Keine Kommentare:

Kommentar posten